Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 01.08.2016

Mineralien-Power: So macht Magnesium Sie schön

Was für die Gesundheit gut ist, kann auch dem Aussehen nicht schaden - wie wird Magnesium zum Beauty-Helfer?

Mineralien-Power: So macht Magnesium Sie schön (© Cover Media)
Mineralien-Power: So macht Magnesium Sie schön (© Cover Media)

Gesundheitsexperten sind schon seit vielen Jahren voll des Lobes für Magnesium, sei es im Kampf gegen Osteoporose oder bei Kopfschmerzen. Aber wussten Sie, dass es auch Haut und Haare verschönert? Hier erfahren Sie, warum Sie Magnesium beim Planen Ihres Speisezettels unbedingt berücksichtigen sollten.

Magnesium für die Haut

Wer unter Allergien leidet, hat oft mit Hautreizungen und -unreinheiten zu kämpfen. Magnesium wirkt reinigend und entgiftend und außerdem Histaminen entgegen, die die Auslöser von Juckreiz und Flecken sind.

Es wirkt auch bei Ekzemen, die nicht selten ein Symptom für Magnesiummangel sind. Wenn der Körper nicht genügend Magnesium zur Verfügung hat, bildet er mehr Histamine, außerdem enthält die Haut dann zu wenig Fettsäuren, wodurch sie schuppig, trocken und empfindlich wird. Pickeln und Akne kann man mit Magnesium ebenfalls den Kampf ansagen. Obendrein ist es ein tolles Anti-Aging-Mineral, da Magnesium von den Enzymen benötigt wird, die die DNA kopieren und reparieren. Bekommt Ihr Körper nicht genügend Magnesium, können freie Radikale zuschlagen und für Falten sorgen.

Haare brauchen Magnesium

Ein Mangel an Magnesium kann zu Haarausfall führen und anzeigen, dass Sie mehr davon brauchen. Magnesium regt das Haarwachstum an, stärkt die Follikel und macht die Haare kräftiger. Ein weiteres Symptom von Magnesiummangel kann bei Frauen eine intensivere Gesichtsbehaarung sein, also essen Sie immer genug davon, damit Ihre Haut schön glatt bleibt.

Worin steckt Magnesium?

Drogeriemärkte und Apotheken bieten eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln an, die Sie mit Magnesium versorgen, aber genauso gut können Sie Ihren Speisezettel optimieren. Dunkelgrünes Blattgemüse, Nüsse und Samen, Fisch und Avocados sind geeignete Lieferanten, ebenso wie Bananen und dunkle Schokolade. Die Auswahl ist also groß genug, um dieses wichtige Mineral tagtäglich zu sich zu nehmen.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Beauty