Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 16.12.2020

Haartransplantation in der Türkei - dauerhafte Lösung für Frauen mit Haarverlust

Haarausfall betrifft beide Geschlechter und bringt immer eine gefühlte Einschränkung der eigenen Ästhetik mit sich. Doch Frauen empfinden kahle Stellen auf dem Kopf, eine hohe Stirn und Geheimratsecken oder einen breiter werdenden Scheitel als besonders schlimm. Das verwundert nicht, sind dichte lange Haare doch ein Schönheitsideal und drücken pure Weiblichkeit aus. Fällt das Haar aus, nimmt das Selbstbewusstsein ab und der eigene Anblick im Spiegel wird zur Seelenqual. Der darauf beruhende Stress verschlimmert das Problem nur weiter.

Bild 20201216 Dr.Balwi Elithairtransplant.jpg
Foto: Elithairtransplant

Doch es gibt eine Lösung - Frauen können eine Haartransplantation in der Türkei vornehmen lassen. Bei Haarschwund sollten Sie nicht lange abwarten und hoffen, dass Ihr Haar wieder nachwächst und das die durchscheinende Kopfhaut nur ein Traum war. Je früher Sie handeln, umso ergebnissicherer kann die Haartransplantation vom Spezialisten vorgenommen werden.

 

Medizintourismus boomt in der Türkei

Türkische Haarkliniken wie Elithair, wo der weltweit bekannte Spezialist Dr. Balwi Implantationen von Eigenhaar durchführt, gelten als die Anlaufstelle bei Haarverlust. Der Medizintourismus, vor allem im Bereich der Ästhetik boomt und zieht jährlich zahlreiche Schweizer, Österreicher und Deutsche in die Türkei. Vor allem Istanbul wird im Zusammenhang mit Haartransplantationen immer wieder genannt. Das hat den ganz einfachen Grund, dass Istanbul das Mekka der Eigenhaarverpflanzungen in der Türkei ist.

Der gute Ruf der Behandlungsteams und der Service, der Ihnen vom ersten Moment an ein gutes Gefühl und einige Vorteile verschafft, sind Gründe, die für eine Behandlung in der Istanbuler Haarklinik sprechen. Längst besteht das Klientel nicht nur aus Männern. Immer mehr Frauen erhalten in der Türkei eine neue Ästhetik durch eine Haartransplantation. Die günstigen Konditionen, die Gastfreundlichkeit und die positiven Erfahrungen anderer Haartransplantationstouristen sorgen für die hohe Frequenz bei renommierten Behandlungsteams in Istanbul.

 

Gute Gründe für eine Haartransplantation

Bei unumkehrbarem Haarausfall ist eine Haartransplantation die einzige wirkungsvolle Behandlung. Frauen denken über eine Haartransplantation hauptsächlich bei Geheimratsecken oder bei einer hohen Stirn nach. An dritter Stelle kommt die Scheitelverbreiterung, die perspektivisch zu einem kahlen Streifen auf dem Oberkopf führt. Sind Sie mit Ihrer optischen Ausstrahlung unzufrieden und wünschen sich volles Haar mit einer korrekten Haarlinie?

Dann ist das ein guter Grund für eine Implantation von Eigenhaar. Auch für die Preisfrage gibt es eine gute Lösung, wie Sie im folgenden Absatz erfahren. Bei einer fliehenden Stirn und bei Geheimratsecken gibt es keine alternative Behandlung, mit der Frauen ein dauerhaft ästhetisches Ergebnis erzielen. Im fortgeschrittenen Stadium kann der Haarschwund nicht mehr durch die Frisur kaschiert werden, so dass eine langfristige Lösung die richtige Entscheidung ist.

 

Gute Gründe für eine Haartransplantation in der Türkei

Haben Sie sich für den minimalinvasiven Eingriff entschieden, stehen Sie immer noch vor der Frage, wo Sie die Haarverpflanzung vornehmen lassen möchten. Der Medizintourismus in der Türkei boomt nicht ohne Grund. Es gibt 3 essenzielle gute Gründe, wegen der sich eine Haartransplantation in der Türkei lohnt.

 

  1. | innovative, schonende Methoden in der Haarverpflanzung
  2. | günstige Preise
  3. | All inklusive Pakete die günstiger sind als eine Haarverpflanzung in Österreich, Deutschland und der Schweiz
Bild 20201216 Bild 3 - Dr.Balwi Forschung.jpg
Foto: Elithairtransplant

Als Mekka für Haartransplantationen bietet die Haarklinik in Istanbul die neuesten Methoden an. Haartransplantationen werden schonend durchgeführt und führen zum gewünschten Ergebnis. Dass Qualität und Behandlungskompetenz nicht teuer sein müssen, zeigt sich in den günstigen Preisen in türkischen Haarkliniken. Das hohe Sparpotenzial beruht auf den niedrigen Lohnkosten des Landes und ist ein Vorteil, bei dem hiesige Angebote mit mithalten können.

Die Haartransplantation in der Türkei kommt als Komplettangebot mit einer Rundumbetreuung ab der Ankunft am Istanbuler Airport. Enthalten sind die Hotelunterbringung, der Shuttle zwischen Airport, Haarklinik und Hotel, sowie alle Termine zur Vorbereitung und zur Haarverpflanzung. Das Paket ist in seiner Gesamtheit günstiger als der Preis, der allein für die minimalinvasive Behandlung in Österreich, in Deutschland oder in der Schweiz aufzubringen wären.

 

Ist eine Haartransplantation schmerzhaft?

Um den Schmerz während und nach einer Haartransplantation drehen sich die häufigsten Fragen. Daher geht das Behandlungsteam bereits in der ersten Beratung ausführlich auf die Thematik ein und nimmt die Angst, die bei einigen Frauen im Bezug auf die Betäubung, bei den meisten Frauen aber auf die gesamte Behandlung bezogen sind. Wenn Sie es wünschen, kann die lokale Anästhesie ohne Nadel im modernen Comfort-In Verfahren erfolgen. Hier wird die Injektion nicht mit einer klassischen Spritze, sondern per Injektionsdruck in die Kopfhaut eingebracht. Trotz geringerer Einbringungstiefe erfolgt die Betäubung schneller und großflächiger.

Mit der Entnahme und Verpflanzung der Grafts wird erst begonnen, wenn der gesamte Behandlungsbereich auf der Kopfhaut vollständig betäubt ist. Die Comfort-In Methode ist für alle Haarverpflanzungsverfahren geeignet und bietet sich vor allem für die empfindlichen Bereiche an der Stirn und an den Schläfen an. Sie können Ihre Haartransplantation in der Türkei ohne Schmerzen vornehmen lassen und bei Spritzenangst auf die klassische Betäubung verzichten.

 

Immer mehr Frauen entscheiden sich für eine Haartransplantation in Istanbul

Eine Haartransplantation bei Frauen erfordert neben dem praktischen Know-how und der Expertise jede Menge Fingerspitzengefühl. Die Experten der Elithair Haarklinik in Istanbul gehören zu den Behandlungsteams, die sich nicht nur auf besonders schonende Methoden, sondern auch auf die Haartransplantation bei Frauen spezialisiert haben. Als Frau schätzen Sie Service ganz besonders und möchten nicht allein in einer fremden Stadt am Flughafen stehen und überlegen, wie Sie zur Haarklinik und ins Hotel gelangen. Warum sich immer mehr Frauen für eine Haartransplantation in der Türkei entscheiden, beruht nicht zuletzt auf den folgenden drei Vorteilen.

 

+ der Betreuungsservice steht von der Ankunft bis zur Abreise zur Verfügung

+ ein Dolmetscher beugt Problemen in der Verständigung vor

+ in vielen Haarkliniken hat sich ein Team auf Frauen spezialisiert und bietet Frauen spezielle Haartransplantationen an

 

Auch der Kostenfaktor ist nicht zu vernachlässigen, wenn man die Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei benennt. Gerade Frauen denken sehr preisbewusst und überlegen, wie sie am besten und günstigsten ans Ziel gelangen. Auch die Reise selbst ist für viele Frauen ein Anlass, sich näher mit den Angeboten für Haartransplantationen in Istanbul zu beschäftigen. Denn wer möchte und ein wenig Zeit mitbringt, kann die erste Nachkontrolle in der behandelnden Haarklinik vornehmen und die kleinen Wunden abheilen lassen, ehe der Rückflug angetreten wird.