Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 09.01.2018

Zeit für einen neuen Haarschnitt? Der Mond verrät es dir!

Wann wir unsere Haare schneiden oder färben sollten, verrät uns ab sofort der Mond!

Bild Bildschirmfoto 2022-08-24 um 10.43.41.png
© Shutterstock

Wird es mal wieder Zeit für einen Besuch beim Friseur? Dann richten wir unseren Termin nicht nur nach unserem persönlichen Kalender. Ab sofort warten wir nämlich die Mondphasen ab und beziehen den Mondkalender in unsere Terminfindung mit ein. Geht es nämlich nach den Anhängern dieses Kalenders, ist jener nicht nur für die Gezeiten verantwortlich. Nein, auch unser Körper und unsere Schönheit reagieren unterschiedlich zu seinen zu- und abnehmenden Phasen.

Klar, bewiesen wurde das natürlich nicht. Aber Mädels, es sind Tipps zu unseren Haaren! Davon können wir doch nie genug bekommen, oder?! So let’s try it!

 

Kurzhaarfrisuren

Wenn Sie Ihre Haare gerne kurz tragen, sollten Sie sie zwischen Vollmond und Neumond schneiden lassen. Das soll bewirken, dass die Haare weniger schnell nachwachsen und der nächste Friseurbesuch lange auf sich warten lässt.

An diesen Tagen sollten Sie die Haare nicht schneiden!

Steht der Mondkalender im Tierkreiszeichen des Wassers, soll es eher ungünstig sein sich die Haare schneiden zu lassen. Denn unsere Mähne neigt an diesen Tagen gerne dazu, struppig auszusehen.

 

Haare färben

An Waagetagen ist es laut dem Mondkalender super sich an neuen Farben auszuprobieren. Besonders gute Ergebnisse sollen an den Mondphasen im Sternzeichen des Wassermanns oder dem Zwilling erzielt werden können.

Pflege

Auch Haarpflegeprodukte wirken sich zu den unterschiedlichen Mondphasen anders aus. So helfen Beauty-Artikel trockenem und strapaziertem Haar verstärkt bei zunehmendem Mond. Daher Ladies, die Haarkuren vor allem zwischen Voll- und Neumond auf keinen Fall vergessen!

Wer den Mondkalender noch nicht besitzt - hier die ONLINE Alternative. Viel Spaß beim Stöbern!