Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.03.2018

DIY: Ostereier färben mal anders

Einfärbige Eier sind von gestern: Wir wollen ausgefallene Ideen für das Osternest!

Bild iStock-662089838 (1).jpg
Ostereier färben und dekorieren. © iStock by Getty Images

Die bevorstehenden Feiertage bieten Grund genug, uns kreativ zu betätigen. Wir sind längst im Osterfieber und überlegen uns schon, wie wir die heurigen Oster-Eier dekorieren werden. Dieses Jahr bekommen sie alles andere als nur eine Farbe verpasst. Mit verspielten Mustern und Techniken werden die Ostereier auf unserer Festtafel definitiv zu einem Hingucker und hierbei ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Wir stellen euch unsere Favoriten vor:

Blumige Ostereier

Wir holen uns Hilfe aus der Natur und bedrucken die Eier mit gesammelten Blumen und Blättern.

Mosaik Ostereier

Mit zerstückelten weißen oder bunten Eierschalen werden die Ostereier zu kleinen Kunstwerken in Mosaik - Optik.

Servietten Ostereier

Spannenden Muster und Motive bekommen wir aus zerschnippselten Servietten, die wir auf die Eier kleben.