Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.09.2018

Zu Hause bei Sophia Loren

Filmreif. Auf ­luxuriösen 1.300 Quadratmetern mit Blick auf die Dächer Roms liegt das feudale Anwesen der Film-Diva Sophia Loren. Hier war sie mit ihrem Mann und den Söhnen glücklich. Aber sehen Sie selbst ...

Bild 1809_W_HomestoryLoren-6.jpg
Herzstück. Im großen Wohnsalon mit Blick auf den Park empfingen Loren und Ponti Hollywoodstars wie Kirk Douglas und Anthony Quinn. © Courtesy Lionard

Mitten im Park „Appia Antica“, dem begehrtesten und exklusivsten Wohnviertel Roms, und nur zehn Minuten vom Kolosseum entfernt, liegt die Villa von Schauspiel-Diva und Sexsymbol Sophia Loren (83) und ihrem verstorbenen Mann, dem Filmproduzenten Carlo Ponti. Mit den beiden Söhnen haben Loren und ­Ponti hier wunderschöne Sommer verbracht und Gäste empfangen. Berühmtheiten wie ­Federico Fellini, Vittorio de Sica, Roberto ­Rossellini und Hollywoodstars wie Anthony Quinn oder Kirk Douglas waren regelmäßig zu Besuch. Doch seit dem Tod Carlo Pontis hat auch ­Sophia ­Loren sich immer mehr zurückgezogen. Jetzt soll das Luxus-Anwesen mit 1.300 Quadratmetern Wohnfläche – aufgeteilt auf zwei Gutshäuser – veräußert werden.

Bild GET_1809_W_HomestorySL.jpg
Lebensliebe. Sophia Loren und Filmproduzent Carlo Ponti († 2007) waren 41 Jahre verheiratet. „Er war mein Lebensmensch.“ © Getty Images
Bild 1809_W_HomestoryLoren-9.jpg
Ein Salon mit Betongewölbe und Mosaik-Fußboden. © Courtesy Lionard
Bild 1809_W_HomestoryLoren-2.jpg
Im 1,5 Hektar großen Park befindet sich ein beheizter Außenpool. © Courtesy Lionard
Bild 1809_W_HomestoryLoren-3.jpg
Villa mit Geschichte. Hier lebten einst Sophia Loren und Carlo Ponti. © Courtesy Lionard

Familiensitz. Ein antiker Park von ungefähr 1,5 Hektar Größe, gespickt mit hohen Bäumen und weiträumigen Grünflächen, umgibt das Eigentum. Im Park befinden sich ein herrlicher, beheizter Swimmingpool, eine Garage und einige separate Dienstwohnungen. „Wir hatten wunderschöne Zeiten hier“, schwärmt Loren. Die Söhne Edoardo und Carlo seien früher stundenlang durch den Park gestreift und Carlo Ponti habe sich einen Spaß daraus gemacht, die Gäste bei der Ankunft zu verwirren, indem er sie immer am bescheidensten der drei Eingangstore zum feudalen Anwesen empfing. Einmal angekommen, haben sie erst dann die gesamte Pracht der Residenz samt üppigem Park erblickt. Das Einzig­artige daran: Das Gutshaus, in dem die berühmte Familie gelebt hat, wurde im 19. Jahrhundert auf den Resten eines antiken Basalt-Steinbruchs erbaut. Einen Salon ziert ein Betongewölbe mit einem mosaikgepflasterten Fußboden aus der Römerzeit. Im ersten Stock des Gutshauses fanden fünf Schlafzimmer samt eigenen Bädern und eine große Bibliothek Platz. Später ließen Loren und Ponti hier einen wunderschönen Wintergarten errichten.


Bild APA_1809_W_HomestorySophia-5.jpg
Familienbande. Sophia Loren mit ihren Söhnen Carlo Ponti jr. (Komponist) und Edoardo (r.), der als Regisseur arbeitet. © APA Picturedesk
Bild APA_1809_W_HomestorySophia-4.jpg
Historisch. Loren und Ponti auf ihrem Anwesen in Rom, das auf den Resten eines antiken Basalt-Steinbruchs erbaut wurde. © APA Picturedesk
Bild APA_1809_W_HomestorySophia-1.jpg
© APA Picturedesk

Luxus-Immobilie. Heute soll die Pracht-Residenz um 19 Millionen Euro verkauft werden (Infos auf: ­italienvilla.de). Wobei die beiden Villen mit jeweils 650 Quadratmetern auch einzeln veräußert werden können.
Und Sophia Loren, mit ihren 83 Jahren noch immer eine Schönheit und Ausnahmeerscheinung, wohnt auch nicht weit entfernt ...

Bild 1809_W_HomestoryLoren-5.jpg
Erster Eindruck. In der Eingangshalle des Haupthauses luden Loren und Ponti Freunde wie die Regisseure Federico Fellini und Roberto Rossellini gern zum Aperitif ein. © Courtesy Lionard
Bild 1809_W_HomestoryLoren-8.jpg
Einladend. Der Eingangsbereich samt Sitzgruppe ist heute hell und modern gestaltet. © Courtesy Lionard
Bild 1809_W_HomestoryLoren-1.jpg
Geschützt. Drei Tore führen zum weitläufigen ehemaligen Anwesen von Sophia Loren, das von außen nicht einsehbar ist. © Courtesy Lionard
Bild 1809_W_HomestoryLoren-10.jpg
Eine feudale Parkanlage umgibt das Anwesen – mitten in Roms bester Lage. © Courtesy Lionard