Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 22.08.2018

Naomi Campbell beweist Herz

Naomi Campbell und Virgil Abloh unterstützen im Rahmen der Copenhagen International Fashion Fair das „Little Sun-Project“.

Bild 20180808_PD12466.HR.jpg
Naomi Campbell bei der Copenhagen Fashion Fair. © Stella Pictures AB / Action Press / picturedesk.com

Bei der Copenhagen International Fashion Fair (kurz:“CIFF“) engagierte sich Supermodel Naomi Campbell für ein ganz besonderes Projekt. Zusammen mit Virgil Abloh war sie vor Ort, um die Installation „Enlightenment“ vorzustellen und das Projekt dahinter zu unterstützen: Die gemeinnützige Organisation „Little Sun-Project“. Diese wurde 2012 von Olafur Eliasson und Frederik Ottesen gegründet und hat das Ziel, mit Hilfe von Solar Energie, Licht in die Regionen Afrikas zu bringen, die noch keinen täglichen Zugang zu Elektrizität haben. Hierfür wurden Lampen in Sonnenform entworfenen, welche günstiger und vor allem gesünder sind als herkömmliche Kerosinlampen.


Bild 20180808_PD12374.HR.jpg
Kronprinzessin Mary und Naomi Campbell bei der Copenhagen Fashion Fair. © Stella Pictures AB / Action Press / picturedesk.com

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


„Jeder sollte das Grundrecht haben saubere Luft einzuatmen. So Menschen auf der ganzen Welt sind gezwungen, giftige Kerosin-Dämpfe einzuatmen, weil sie keinen Zugang zu Elektrizität haben. Ich hoffe, dass die Kunstwerke, die von Peter Saville und mir für das Projekt „Enlightment“ geschaffen wurden, die großartigen Arbeit von Little Sun hervorheben wird.“, so Naomi Campbell.

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


Außerdem spendete Naomi 1000 Decken von Woolrich, die direkt zum „Center Point“ geliefert wurden. Dieses ist dafür zuständig jungen, verzweifelten Menschen in Not zu helfen. Ihnen wird dort  Gesundheitsunterstützung, Lebenskompetenz und Unterkunft geboten.

 

Was für ein tolles Projekt. Hut ab vor so viel Engagement!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.